Blog-Archiv

Heute: “erst gießen, dann genießen – Kultur braucht Pflege!”

inform.elle e.V. das Netzwerk für Freiberuflerinnen aus Kultur und Medien im Raum Aachen lädt ein zu einem besonderen Event im Rahmen von „Kultur gut stärken“.

Unter dem Motto „erst gießen, dann genießen – Kultur braucht Pflege!“ sollen eine große Anzahl künstlerisch gestaltete Gießkannen vor Ort zu einer Kunstinstallation verbunden werden. Kulturschaffende des Vereins und eine KinderKunstGruppe präsentieren gemeinsam den hohen Wert schöpferischer Aktivität mit viel Sinn für Humor.

Mit der Aktion will der Verein inform.elle e.V. seinen Beitrag zur kulturellen Vielfalt in Aachen ins Bewusstsein rücken und ein sichtbares Zeichen setzen.

Freitag, den 18.Mai von 14.30 – 20 Uhr am Holzgraben, Aachen

Weitere Infos finden Sie hier.

REDAKTION Andrea Wenger | 1 Kommentar

Stützen der Aktion: Christiane Gartner

Christiane Gartner, Geschäftsführerin von Kultur Vor Ort e.V., Bremen, Mitglied im Vorstand von STADTKULTUR BREMEN e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Christiane Gartnerunterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2012, der dieses Jahr unter dem Motto „Wert der Kreativität“ steht. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Badische Landesbühne steht ganz im Zeichen von “Kultur gut stärken”

Szenenfoto HAUPTSACHE ARBEIT Ensemble (Foto Peter Empl)

Im Rahmen des zweiten bundesweiten Aktionstages „Kultur gut stärken“ organisiert der Freundeskreis der Badischen Landesbühne am 18. und 19. Mai 2012 unter dem Motto „Bücher und Theater“ einen Bücherflohmarkt im Foyer des Bürgerzentrums Bruchsal. Am Freitag, dem 18. Mai, können Interessierte ab 18.00 Uhr in den Bücherkisten nach Lesestoff suchen.

Am Samstag, dem 19. Mai, gibt es vormittags gleich zwei Verkaufstätten: Von 11.00 bis 14.00 Uhr im Foyer sowie mobil mit „Bauchläden“ auf dem Wochenmarkt. Und abends wird der Bücherflohmarkt auch an diesem Tag von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr fortgesetzt.

Natürlich soll an diesem Wochenende auch das Theater nicht zu kurz kommen und so zeigt die Badische Landesbühne an beiden Abenden „Hauptsache Arbeit“ von Sibylle Berg.

weiterlesen

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Stützen der Aktion: Anne-Kathrin Matz

Anne-Kathrin Matz, Projektverantwortliche für den Kulturpass in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg, dabei sein e.V.

Anne-Kathrin Matz unterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2012, der dieses Jahr unter dem Motto „Wert der Kreativität“ steht. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

„Kultur gut stärken“ in Thüringen

Foto: Gerd Altmann / pixelio.de

Der Kulturrat Thüringen schließt sich dem Aktionstag „Kultur gut stärken“ an und weist auf nachstehende Aktionen bzw. Veranstaltungen seiner Mitgliedsverbände hin, die unter dem Dach des Aktionstages stehen.

Verband Bildender Künstler Thüringen ruft Mitglieder zur „Aktion Rechnung“ auf

Anlässlich des Tages der kulturellen Vielfalt am 21. Mai hat der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh) seine Mitglieder zur „Aktion Rechnung“ aufgerufen. Dabei sollen die Künstler ihre bisher im Jahr 2012 geleistete, aber nicht bezahlte Arbeit etwa für die Vorbereitung und Realisierung von Ausstellungen dem Verband symbolisch in Rechnung stellen. Der VBKTh will damit auf den Wert künstlerischer Arbeit aufmerksam machen und darauf hinweisen, wie dringlich die Einführung zum Beispiel von Ausstellungshonoraren ist.

Thüringer Literaturrat spendet Bücher für Thüringer Justizvollzugsanstalten

2012 nimmt der Thüringer Literaturrat zum Anlass, Pakete aus den Bücherspenden deutscher Verlage für die Gefangenenbüchereien in den Thüringer Justizvollzugsanstalten zu packen. Zahlreiche Verlage in Deutschland folgten der Bitte des Literaturrates, Bücher aus ihrem aktuellen Programm für das Projekt „Lesefluchten – Literatur für die Thüringer Gefängnisbibliotheken“ zu spenden. Zusammengekommen sind 700 Bücher im Wert von ca. 7.000 Euro. weiterlesen

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Stützen der Aktion: Detlef Franke

Detlef Franke, Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Brandenburg e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Detlef Franke unterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2012, der dieses Jahr unter dem Motto „Wert der Kreativität“ steht. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Stefanie Ernst | 1 Kommentar

Stützen der Aktion: Ute Fürstenberg

Ute Fürstenberg, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Foto: Manja Iwanow

Ute Fürstenberg unterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2012, der dieses Jahr unter dem Motto „Wert der Kreativität“ steht. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Stützen der Aktion: Hanne Bangert

Hanne Bangert, technisch-organisatorische Leitung des Kulturzentrums Pavillon, Hannover; zweite Vorsitzende der LAG Soziokultur Niedersachsen e.V. Foto: Ute Fürstenberg

Hanne Bangert unterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2012, der dieses Jahr unter dem Motto „Wert der Kreativität“ steht. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

BBK Sachsen-Anhalt: Kunstrundgang (I) im Rahmen der Reihe Lange Abende? Gespräche über Kunst

Fritz Röll, Läufer am Ziel, 1927, Bronze Halle, Am Leipziger Turm, Zustand 2008

Wodurch richten sich Kunstwerke an ihr Publikum und wie tun sie das – vor allem dann, wenn sie in der Öffentlichkeit aufgestellt sind?
Fragen wir doch Leute, die täglich damit konfrontiert sind. Fragen wir uns selbst!
Ein Rundgang zu ausgesuchten Arbeiten im Stadtraum von Halle – Teilnahme kostenlos und ausdrücklich erwünscht.

BBK Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit Dagmar Schmidt (Kuratorin/Kunstvermittlerin – Hannover) und  Dr. Johannes Stahl (Kunsthistoriker-Köln), Stipendiaten der Kunststiftung Sachsen-Anhalt

Datum: 21.5.2012
Zeit: 18.00 Uhr
Treffpunkt: Fahnenmonument, Hansering 20, 06108 Halle
Hinweis: Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt.

REDAKTION Andrea Wenger | 1 Kommentar

Stützen der Aktion: Margret Staal

Margret Staal, Mitarbeiterin im Kulturbüro Rheinland-Pfalz der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur und Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V., Mitglied im Vorstand der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Margret Staal unterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2012, der dieses Jahr unter dem Motto „Wert der Kreativität“ steht. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar