Befürworter und Vertreter der kulturellen Vielfalt in Deutschland

Kulturmenschen sind Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, die ihre Sympathie für den Aktionstag „Kultur gut stärken“ bildlich ausdrücken. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ präsentieren wir Ihnen mehrmals wöchentlich Befürworter und Vertreter der kulturellen Vielfalt in Deutschland.

Lutz Marmor

Lutz Marmor, ARD-Vorsitzender und Intendant des Norddeutschen Rundfunks

Dr. Beate Tröger und Direktorin der Universitäts und Landesbibliothek Münster und Vorstandsmitglied des Deutschen Bibliotheksverbandes

Dr. Beate Tröger, Direktorin der Universitäts und Landesbibliothek Münster und Vorstandsmitglied des Deutschen Bibliotheksverbandes

Thurringer KA mit Landesbu_ro _Foto_m.klette

Thüringer Kulturagenten für kreative Schulen mit Landesbüro

Thüringer Kulturrat Foto: Sybill Hecht

Der Kulturrat Thüringen

Simon Pickel, Generalsekretär Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V. (BDC)

Simon Pickel, Generalsekretär Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V. (BDC)

Andrea Krieg Direktorin der Stadtbibliothek Karlsruhe und Vorstandsmitglied des Deutschen Bibliotheksverbandes

Andrea Krieg Direktorin der Stadtbibliothek Karlsruhe und Vorstandsmitglied des Deutschen Bibliotheksverbandes

Dr. Klaus-Ulrich Werner Bibliotheksdirektor an der Freien Universität Berlin und Vorstandsmitglied des Deutschen Bibliotheksverbandes

Dr. Klaus-Ulrich Werner Bibliotheksdirektor an der Freien Universität Berlin und Vorstandsmitglied des Deutschen Bibliotheksverbandes

Winfried Kneip, Mitglied der Geschäftsleitung Stiftung Mercator und Vorstand „Rat für Kulturelle Bildung e. V.“

Winfried Kneip, Mitglied der Geschäftsleitung Stiftung Mercator und Vorstand „Rat für Kulturelle Bildung e. V.“

Götz Wörner von Kultur für ALLE unterstütz den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2013, der dieses Jahr unter dem Motto „Kulturelle Bildung“ steht. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

Götz Wörner von Kultur für ALLE

k_bild_peterklint

Peter Klint, Künstler und Kulturveranstalter im Atelier Klint auf Sylt

Verband der Restauratoren

Helma K. Groll und Dr. Alexandra Schieweck, Vizepräsidentinnen Verband der Restauratoren

Michael Knoll

Michael Knoll, Leiter des Berliner Büros der Hertie-Stiftung

Ks neuer Vorstand 2013

Der neue Präsident des Deutschen Kulturrates Christian Höppner mit Vizepräsidentin Regine Möbius und Vezipräsident Andreas Kämpf

Werner Danneberg, Musikwissenschaftler und Germanist, Lektor der Zeitschrift “soziokultur”, Foto: Manja Iwanow

Manja Iwanow, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, zurzeit Praktikantin bei der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Foto: Werner Danneberg

Dilli Dillmann, Vorsitzender der ver.di- Fach- gruppe Bildende Kunst in Niedersachsen/ Bremen. Koordinator für eine ganze Woche “Kulturtag in Lüneburg”

Kesselhaus Initiative Bamberg: Christoph Gatz – Architekturtreff Bamberg, Dr. Barbara Kahle -1. Vorsitzende Kunstverein Bamberg, Christiane Toewe – 1. Vorsitzende BBK Oberfranken (v.l.n.r.)

Anne-Kathrin Matz, Projektverantwortliche für den Kulturpass in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg, dabei sein e.V.

Georg Halupczok, Geschäftsführer des Kultur- und Kommunikationszentrums Brunsviga, Braunschweig; erster Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Niedersachsen e.V.; Mitglied im Vorstand der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.

Ute Fürstenberg, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Foto: Manja Iwanow

Michael Rusch, Mitarbeiter für projektbezogene Mediengestaltung (Audio/Video) im Kulturladen Huchting, Bremen, Foto: Ellen Ahbe

Anselm Züghart, Geschäftsleitung im Kulturzentrum Lagerhaus, Bremen

Ellen Ahbe, Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Foto: Manja Iwanow

Michael Wolter, Geschäftsführer des Club Hanseat, Salzwedel, und Vorsitzender des Vorstands der Landesarbeitsgemeinschaft soziokultureller Zentren im Land Sachsen-Anhalt e.V. , Foto: Ute Fürstenberg

Berndt Urban, Geschäftsführer des Kulturzentrums E-WERK Erlangen; Mitglied im Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Bayern e.V. und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Ilona Trimborn-Bruns, Geschäftsführerin der Landesarbeitsgemeinschaft der Kulturinitiativen und Soziokulturellen Zentren in Baden-Württemberg e.V.; Foto: Ellen Ahbe

Margret Staal, Mitarbeiterin im Kulturbüro Rheinland-Pfalz der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur und Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e.V., Mitglied im Vorstand der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Gudrun Negnal, Geschäftsführerin der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Mecklenburg-Vorpommern e.V., Foto: Ellen Ahbe

Lena Kühnreich, Auszubildende für Bürokommunikation bei der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.

Barbara Hirsch, Geschäftsführerin des Kulturzentrums Schlachthof, Bremen; Mitglied im Vorstand von STADTKULTUR BREMEN e.V., Foto: Ellen Ahbe

Andreas Hein-Köcher, Mitglied im Leitungsteam des Kulturhauses Alter Schützenhof KASCH in Achim, Mitglied im Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Niedersachsen e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Gudrun Goldmann, Chefredakteurin der zett, Zeitung des Kulturzentrums Schlachthof, Bremen, Foto: Ute Fürstenberg

Christiane Gartner, Geschäftsführerin von Kultur Vor Ort e.V., Bremen, Mitglied im Vorstand von STADTKULTUR BREMEN e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Detlef Franke, Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Brandenburg e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Corinne Eichner, Geschäftsführerin von STADTKULTUR HAMBURG e.V., Foto: Ute Fürstenberg

Torsten Fink, Geschäftsführer von STADTKULTUR BREMEN e.V., Foto: Ellen Ahbe

Sean Patric Braun, Redaktionsmitglied der zett, Zeitung des Kulturzentrums Schlachthof, Bremen, Foto: Ellen Ahbe

Hanne Bangert, technisch-organisatorische Leitung des Kulturzentrums Pavillon, Hannover; zweite Vorsitzende der LAG Soziokultur Niedersachsen e.V. Foto: Ute Fürstenberg

Malte Prieser, Programmplaner im Kulturbüro Bremen Nord gGmbH; Foto: Ellen Ahbe

Gerlinde Brauer-Lübs, Geschäftsführerin des Soziokulturellen Bildungszentrums Neubrandenburg e.V.; stellv. Vorsitzende der LAG Soziokultur Mecklenburg-Vorpommern e.V., Foto: Ellen Ahbe

Andreas Bausdorf, stellv. Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung

Hans-Georg Wegner, Leiter der Sparte Oper am Theater Bremen

Heinz H. Hey, Geschäftsführer Festland Verlag GmbH

Armin Conrad, Redaktionsleiter von „Kulturzeit“ auf 3sat

Dr. Frank Simon-Ritz, Universitätsbibliothek der Bauhaus-Universität Weimar, Vorstand Deutscher Bibliotheksverband

Juliane Wenzl, stellvertretende Vorsitzende der Illustratoren Organisation

Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor & Geschäftsführer der Popakademie Baden Würtemberg, Vizepäsident des Deutschen Musikrates

Monika Ziller, Direktorin Stadtbibliothek Heilbronn, Vorstandsvorsitzende Deutscher Bibliotheksverband

Tim Weiffenbach, Vorsitzender Illustratoren Organisation

Ute Eidson, Bundesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen

Rolf Witte, Leiter JugendkulturService International, Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung

Andrea Offermann, stellvertretende Vorsitzende der Illustratoren Organisation

Dr. Jürgen Heeg, stellv. Bibliotheksdirektor, Universitätsbibliothek Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Vorstand Deutscher Bibliotheksverband

Prof. Dr. Peter Z. Pinninski, Vereinigung freischaffender Architekten

Anja Schaluschke, Geschäftsführerin Deutscher Museumsbund

Andreas Kämpf, Vorstandsmitglied Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren

Barbara Lison, Ltd. Bibliotheksdirektorin Stadtbibliothek Bremen, Vorstand Deutscher Bibliotheksverband

Dirk-Uwe Becker, 2. Vorsitzender Freier Deutscher Autorenverband

Ingrid Scheller, PRÄSIDENTIN Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer (GEDOK)

Werner Schaub, Vorsitzender und Sprecher des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler

Ralph Deifel, Bayerische Staatsbibliothek Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, Vorstand Deutscher Bibliotheksverband

Dr. Iris Magdowski, Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport der Landeshauptstadt Potsdam

Klaus Hoffmann, Ehrenvorsitzender Bundesarbeitsgemeinschaft Spiel und Theater

Hella Klauser, Deutscher Bibliotheksverband, Kompetenznetzwerk für Bibliotheken, Internationale Zusammenarbeit

RA Dr. Malte Behrmann, G.A.M.E. Bundesverband der Entwickler von Computerspielen

Prof. Helmut W. Erdmann, Director Fortbildungszentrum für Neue Musik

Dr. Dorothée Bauerle-Willert, Geschäftsführerin Internationales Künstlergremium

Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen, Geschäftsführer Landesverband Schleswig-Holstein im Deutschen Bibliotheksverband

Michael Schröder, Stellvertreter des Geschäftsführenden Direktors, Deutscher Bühnenverein

Constanze Guhr, Illustratoren Organisation

Dr. Jan-Pieter Barbian, Direktor Stadtbibliothek Duisburg, Vorstand Deutscher Bibliotheksverband

Redaktion von Politik & Kultur, Zeitung des Deutschen Kulturrates

Rudolf Zink, Leiter der Fachgruppe Bildende Kunst, ver.di

Dr. Olaf Kutzmutz, Leiter Programmbereich Literatur, Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Christin Müller-Wenzel, Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine

Matthias Burkart, Vereinigung freischaffender Architekten

Dr. Adelheid Krause-Pichler, Vizepräsidentin Deutscher Tonkünstlerverband

Rolf Rudin, Deutscher Komponistenverband

Dr. Anette Rein, Vorstandsmitglied des International Committee for Museums of Ethnography

Matthias Pannes, Geschäftsführer des Verbandes deutscher Musikschulen

Christine Lipowski-Möhler, Verband Deutscher Mode und Textildesigner

Wolfgang Esser, Vereinigung Freischaffender Architekten Deutschlands

Hildegard Bockhorst, Geschäftsführerin Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung

Andreas Auler, Rechtsanwalt, Bundesverband Deutscher Kommunikationsdesigner

Uwe Schäfer-Remmele, Geschäftsführer Theaterpädagogisches Zentrum Köln

Uta Losem, juristische Referentin, Katholisches Büro Berlin

Cay Wesnigk, Vorstandsmitglied Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm

Anna Weibe, Bildungsreferentin der Deutschen Chorjugend

Jens Nielsen, stv. Vorsitzender der Illustratoren Organisation

Prof. Dr. Birgit Jank, stv. Bundesvorsitzende des Arbeitskreises für Schulmusik

Pim G. Richter, Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Drehbuchautoren

Prof. Dr. Barabara Welzel, Deutscher Kunsthistorikerverband; Technische Universität Dortmund, Institut für Kunst und Materielle Kultur

Dr. Dirk Hewig, Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes

Gerlinde Schermer-Rauwolf, stv. Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftsteller in ver.di

Das K-Team 2011: Gabriele Schulz, Stefanie Ernst, Andrea Wenger, Olaf Zimmermann, Verena Kurz, Kristin Bäßler (v. l. n. r.)

Petra Merkel, MITGLIED DER SPD-BUNDESTAGSFRAKTION, Vorsitzende des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages

Bernd Hesse, Vorsitzender der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren, Geschäftsführer LAKS Hessen

Karl Köckenberger, Geschäftsführer GrenzKultur

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Parzinger, Präsident Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Ute Vogt, MITGLIED DER SPD-BUNDESTAGSFRAKTION

Prof. Dr. Peter Raue, Rechtsanwalt, Vorsitzender des Fachausschusses Steuern des Deutschen Kulturrates

Andreas Storm, Beamteter Staatssekretär beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Norbert Niclauss, Referent beim BKM für Musik, Darstellende Künste und Fußballkultur

Prof. Dr. h.c. Erik Spiekermann, Schriftgestalter

Holger H. Lührig, Geschäftsführer der zweiwochendienst Verlags-GmbH

Dr. Tilo Gerlach, Geschäftsführer der GESELLSCHAFT ZUR VERWERTUNG VON LEISTUNGSSCHUTZRECHTEN

Friedhelm Klinkertz, Rechtsanwalt

Tabea Rößner, Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien

Guido Evers, Geschäftsführer der GESELLSCHAFT ZUR VERWERTUNG VON LEISTUNGSSCHUTZRECHTEN

Rupert Graf Strachwitz, Direktor des Maecenata Instituts für Philanthropie und Zivilgesellschaft

Bettina Rößger, Geschäftsführerin LAG Soziokultur Thüringen

Ulrich Timmermann, Leiter des Verbindungsbüros der Intendantin des WDR, Foto: Herby Sachs/WDR

Alexander Farenholtz, Vorstand und Verwaltungsdirektor der Kulturstiftung des Bundes

Stefan Sinn, Herausgeber des Kulturmagazins und der Kulturplattform actlive. Initiator der Flashmob-Aktion: „Freiburg stimmt ein“

MinR’n Dr. Stephanie Schulz-Hombach, Referatsleiterin beim Beauftragten für Kultur und Medien

Sebastian Blumenthal, Mitglied der FDP-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Erika Steinbach, Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Präsidentin des Bundes der Vertriebenen

Thomas Strobl, Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Rainer Bode, Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren, Geschäftsführer der LAG Nordrhein-Westfalen

Dagmar Reim, Intendantin des Rundfunks Berlin Brandenburg (Foto: Dirk von Nayhauß)

Ronald Grätz, Generalsekretär des Instituts für Auslandsbeziehungen

Prof. Dr. Gabriele Beger, Bibliothek Information Deutschland, Vorsitzende des Fachausschusses Urheberrecht des Deutschen Kulturrates

Cornelia Pieper, Kulturstaatsministerin im Auswärtigen Amt

PD Dr. phil. Holger Simon, Verband deutscher Kunsthistoriker

Rüdiger Kruse, Mitglied der CDU-Bundestagsfraktion, Geschäftsführer der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Hamburg e. V.

Bettina Geile, Kulturzentrum Schlachthof Bremen

Andreas Kolb, Chefredakteur der neuen musikzeitung

Dr. Dieter Löhr, Bundesverband der Kunstversteigerer

Dr. Olaf Hahn, Leiter des Programmbereichs „Gesellschaft und Kultur“ der Robert Bosch Stiftung

Prof. Dr. Oliver Castendyk, Leiter der Sektion Entertainment der Allianz deutscher Produzenten

Helga Müller, Geschäftsführerin des Kulturprojekts MARIPOSA

Dr. Stefan Haupt, Rechtsanwalt

Martin Lorber, PR Director und Jugendschutzbeauftragter der Electronic Arts GmbH

Susanne Barwick, Börsenverein des deutschen Buchhandels

Prof. Dr. Lothar Mikos, geschäftsführender Direktor des Erich Pommer Instituts

Gereon Schoplick, Bundesnetzwerk creole – globale musik aus deutschland

Maren Ruhfus, Direktorin Politische Kommunikation der GEMA

Patrick Klügel, Projektassistent im Programmbereich „Gesellschaft und Kultur“ der Robert Bosch Stiftung

Prof. Dr. Artur Wandtke, Humboldt Universität zu Berlin

Andrea Gysi, Geschäftsführerin des Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler

Dr. Michael G. Neubauer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Kamera

Professor Dr. Wolfgang Schneider, Direktor des Instituts für Kulturpolitik an der Universität Hildesheim

Monika Piel, ARD-Vorstizende und Intendantin des Westdeutschen Rundfunks und Wolfgang Schmitz, Hörfunkdirektor des WDR (Fotos: Herby Sachs/ WDR)

Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe Instituts

Dr. Jürgen Kasten, Geschäftsführer des Bundesverbandes Regie

Oberkirchenrat Dr. h.c. Volker Faigle, Theologischer Referent, Beauftragter des Rates der EKD für den Sudan

René Houareau, Leiter Recht / General Counsel beim Bundesverband Musikindustrie

Katty Salié, Journalistin und Moderatorin der Kultur-Sendung „West.art“ WDR-Fernsehen (Foto: Herby Sachs/WDR)

Klaus Hebborn, Leiter des Dezernats Bildung, Kultur und Sport des Deutschen Städtetags

Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie e. V.

Prof. Dr. Claudia Lux, Generaldirektorin der Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Prof. Willy Decker, Intendant der Ruhrtriennale (© Ruhrtriennale)

Prälat Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der Deutschen Bischöfe

Dr. Rosemarie Hein, Bundestagsfraktion Die Linke, Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien

Johannes Selle, Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Patrick Kurth, Mitglied der FDP-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Prälat Dr. Bernhard Felmberg, Bevollmächtigter des Rates der Evangelischen Kirche

Kathrin Senger-Schäfer, Bundestagsfraktion Die Linke, Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien

Burkhardt Müller-Sönksen, Mitglied der FDP-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Dr. Stephan Frucht, Geschäftsführer des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im Bundesverband der Deutschen Industrie

Prof. Karl Karst, Leiter der Kultur-Radiowelle WDR 3 (Foto Herby Sachs/WDR)

Dr. h.c. Wolfgang Thierse, Vizepräsident des Deutschen Bundestages

Ulla Schmidt, Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Wilhelm von Boddien, Geschäftsführer des Fördervereins Berliner Schloss e.V.

Sidar A. Demirdöğen, Vorsitzende des Bundesverbandes der Migrantinnen in Deutschland

Brigitte Zypris, Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Hans-Joachim Otto, Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie

Liv Assmann, Leiterin des Referats Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund

Manfred Rettig, Vorstand der Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum

Angelika Krüger-Leißner, Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Dr. Anne Jostkleigrewe, Referentin für Wissenschaft und Forschung, Kultur und Medien der Vetretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund

Mehmet Çalli, DIDF (Föderation demokratischer Arbeitervereine e.V.)

Birgit Roth, Geschäftsführerin des Bundesverbandes der Entwickler von Computerspielen G.A.M.E.

Christoph Poland, Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Marco Wanderwitz, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur und Medien

Christhard-Georg Neubert, Direktor der Stiftung St. Matthäus, Kulturstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Dr. Rainer Fuchs, Leiter des Referats Sozialversicherung, Künstlersozialversicherung, Europäische und Internationale Angelegenheiten im Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Matthias Kremin, Leiter des Programmbereichs Kultur- und Wissenschaft WDR-Fernsehen(Foto: Herby Sachs/WDR)

Thomas Friebel, Referent der AG Kultur und Medien der SPD-Bundestagsfraktion

Katharina Trifterer, Geschäftsführerin des Verbandes der Restauratoren

Hans-Werner Meyer, Schauspieler, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler

Knut Fleckenstein, MdEP, Mitglied Kulturforum Hamburg

Michael Brandner, Schauspieler, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler

Dr. Gerhard Timm, Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege

Egmont Elschner, Regisseur, Vorsitzender Kulturforum Sachsen

Christian Sachs, Leiter des Berliner Büros des Deutschen Olympischen Sportbundes

Antoine Monot, Jr., Schauspieler, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler

Kathrin Kellermann, Öffentlichkeitsreferentin Bund Deutscher Amatheurtheater

Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der Sparkassen-Stiftung Kultur in Köln

Anna Fricke, Assistentin der Geschäftsführung in der Bundesgeschäftsstelle des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler

Hans Herdlein, Ehrenmitglied der GDBA und Mitglied des Hauptvorstandes

Brigitte Lange, Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin, stellv. Vorsitzende Kulturforum Stadt Berlin

Dr. Ulrich Ruhnke, Chefredakteur „Das Orchester“, Deutsche Orchestervereinigung

Thomas Schmuckert, Schauspieler, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler

Dr. Klaus-Jürgen Scherer, Geschäftsführer des Kulturforums der Sozialdemokratie

Dr. Ansgar Klein, Geschäftsführer des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement

Benita von Behr, Kommissarische Leiterin Bereich Medien & Kommunikation, Verlagsleiterin beim Bundesverband Deutscher Stiftungen

Gerrit-Michael Wedel, stellvertretender Geschäftsführer der Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer

Dr. Jan Turowski, Vorstandsmitglied des Kulturforums der Sozialdemokratie

Barbara Haack, Leiterin des ConBrio Verlags, verantwortliche Redakteurin von „Oper & Tanz“, Mitherausgeberin der nmz

Prof. Dr. Hans Fleisch, Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Julia Beerhold, Schauspielerin, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler

Heinrich Schafmeister, Schauspieler, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Film- und Fernsehschauspieler

Dr. Bernd M. Scherer, Intendant des Hauses der Kulturen der Welt

Martin Heller, Projektleiter des Humboldt-Forums

Werner Ballhausen, Koordinator des Bündnis für Gemeinnützigkeit

Prof. Dr. Steffen Höhne, Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes Kulturmanagement

Dr. Robert Staats, geschäftsführender Vorstand der Verwertungsgesellschaft Wort

Dr. Karin Lingl, Geschäftsführerin der Stiftung Kunstfonds

Thomas Frickel, 1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm e.V. (AG DOK)

Prof. Dr. Eckart Lange, Vorsitzender der Konferenz der Landesmusikräte

Manuel Siebenmann, Vorstand Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure in Deutschland e.V.

Dr. Georg Ruppelt, Direktor der Niedersächsischen Landesbibliothek in Hannover

Eckhard Kloos, Geschäftsführender Vorstand Ausgleichsvereinigung Verlage

Heinrich Bleicher-Nagelsmann, Bereichsleiter Kunst und Kultur der ver.di Bundesgeschäftsführer des VS – Verband deutscher Schriftsteller in ver.di

Hartmut Karmeier, Vorsitzender der Deutschen Orchestervereinigung

Joachim Reiss, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Darstellendes Spiel

Annemarie Helmer-Heichele, Bundesvorsitzende des Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V.

Regine Möbius, Kunst- und Kulturbeauftragte der verdi, stellvertretende Bundesvorsitzende des Verbandes deutscher Schriftsteller

Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates

Birgit Reuß, Leiterin des Berliner Büros des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Prof. Dr. Nida-Rümelin, Kulturstaatsminister a. D., Philosophisches Seminar der LMU München

Prof. Monika Grütters, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag

Birgit Maria Sturm, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Deutscher Galerien und Editionen

Agnes Krumwiede, kulturpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Wolfgang Börnsen, kulturpolitscher Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Siegmund Ehrmann, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Luc Jochimsen, kulturpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Die Linke

Reiner Deutschmann, kulturpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

Prof. Dr. Gerhard Pfennig, geschäftsführendes Vorstandsmitglied VG Bild-Kunst

Eske Nannen, Geschäftsführerin der Kunsthalle in Emden

Barbara Schleihagen, Geschäftsführerin Deutscher Bibliotheksverband e.V.

Gerald Mertens, Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung

Henning Krause, Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Kommunikationsdesigner e.V.

Hortensia Völckers, Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundes

Dr. Petra Bahr, Kulturbeauftragte der EKD

Uwe Fritz, Leiter der Künstlersozialkasse

Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates e.V.

Dr. Willi Steul, Intendant des Deutschlandradios

Prof. Dr. Max Fuchs, Präsident des Deutschen Kulturrates e.V.

Christine M. Merkel Leiterin des Referats Kultur bei der Deutschen Unesco-Kommission

Kai Ehlert, Präsident des Deutschen Designertages

Theo Geißler, Verleger, Herausgeber der neuen musikzeitung