Blog-Archiv

Stützen der Aktion: Lutz Marmor

Lutz Marmor

Lutz Marmor, ARD-Vorsitzender und Intendant des Norddeutschen Rundfunks,  unterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“ 2013, der dieses Jahr unter dem Motto „Kulturelle Bildung“ steht. In der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Offene Ateliers zum UNESCO Welttag der kulturellen Vielfalt

Bildschirmfoto 2013-05-14 um 17.09.10 2

Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen der Ateliergemeinschaft, Holm 35, in Flensburg laden im Rahmen des Aktionstages am 21. und 22. Mai jeweils 15-20 Uhr  in ihre Ateliers ein. Mit dabei: Anne Tramsen – FILZiges, Birgit Bugdahl – Malerei, Brigitte Busse – Freie Malerei, Edith Brecht-Ziegler – Malerei, Objekte, Installationen, Elke Mark, Kaisa Duus, – Lammfell & Leder, Marion Molter – malfreiraum – coaching kunst leben, Ute Schwambach – Kunst im Lebensraum, Waltraud Rasche-Kjällman – WEBraum

Es erwarten Sie Ausstellungen der Künstler der Ateliergemeinschaft, viele Mitmachaktionen (Plakatmalen, Kalligraphie, Stempeln, Collagen, Filzen), Austausch mit den Künstlerinnen und Livemusik: Dienstag 21.5. ab 18:30 Uhr: Flamenco-Gitarrenduo „Dos Costeños“ und am Mittwoch 22.5. zum Abschluß gegen 19:30 Uhr: Performance von Elke Mark.

Weitere Informationen unter: www.holm35.de

REDAKTION Katrin Miske | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturpicknick zum Aktionstag!

321352_535327453172711_1389223596_n

Am 21. Mai wird der mittlere Abschnitt der Magdeburger Einsteinstraße von 11 bis 13 Uhr zur Spielwiese für ein Kulturpicknick umgewandelt. Um ein Zeichen zum Schutz und zur Förderung der kulturellen Bildung und kulturellen Vielfalt und gegen den Kulturabbau zu setzen, sind alle Menschen eingeladen, sich zum Picknick dazu zu gesellen, zu essen, zu trinken und am Kulturprogramm teilzunehmen.

Veranstalter ist die .lkj) Sachsen-Anhalt – Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. – der Dach- und Fachverband im Land Sachsen-Anhalt für- kulturelle Kinder- und Jugendbildung;- kulturelle Freiwilligendienste im In- und Ausland;- Breitenkulturarbeit und Soziokultur.

Mehr unter: http://kulturstimmen.de/kalender/urbanes-kulturpicknick/

REDAKTION Katrin Miske | Hinterlasse einen Kommentar

zum Aktionstag: KUNST UND KULTUR IM GARTEN

foto_kunsthof

Zum bundesweiten Aktionstag des Deutschen Kulturrates „Kultur gut stärken“ öffnet der Kunsthof Mehrum am Pfingstsonntag und Pfingstmontag den 19. und 20. Mai 2013 von 11 bis 18 Uhr im Rahmen der Offenen Pforte im Landkreis Peine mit der Veranstaltung „Kunst und Kultur im Garten“ seine Pforten für alle kunst- und naturinteressierten Besucher.

Auf dem Kunsthof Mehrum mit seinem 2800 qm großen Landhausgarten gibt es viele einheimische, mediterrane und exotische Pflanzen zu entdecken. Vier Künstler sind diesmal zu Gast und zeigen ihre Arbeiten aus dem Bereich Malerei und Bildhauerei sowie hochwertige Keramik und Glaskunst.

Mit seinen wechselnden Events und Ausstellungen von Kunstschaffenden aus unterschiedlichen Regionen sowie künstlerischen Gartenevents verfolgt der Kunsthof das Ziel, den Besuchern im ländlichen Raum Kunst und Kultur in einem gemütlichen Ambiente näher zu bringen und einen überregionalen Austausch zwischen allen Beteiligten zu fördern.

Seit 2012 bietet dieser außergewöhnliche Ort mit seinem schönen, weitläufigen Garten verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, kulturinteressierten Besuchern ihre Arbeiten in ungezwungener Atmosphäre vorzustellen.

Informationen zur Veranstaltung vom Kunsthof Mehrum im Internet: www.kunsthof-mehrum.de

Veranstaltungsort: Kunsthof Mehrum, Hauptstraße 47, 31249 Hohenhameln

REDAKTION Katrin Miske | Hinterlasse einen Kommentar

Fotowettbewerb zum Aktionstag

Der 21. Mai ist der bundesweite Aktionstag zur kulturellen Vielfalt. Was bedeutet Kultur für Sie? Wie leben oder erleben Sie Kultur? Machen Sie mit bei unserem Fotowettbewerb zum Aktionstag. Zeigen Sie, wie vielfältig Kultur ist.

Bei Genre und Motiv haben Sie freie Wahl: Gruppenbilder, Porträts, inszenierte Fotografie, Collagen oder Schnappschüsse, Fotos von Kunstwerken oder Kunstbesessenen, in Farbe oder Schwarz/Weiß – lassen Sie sich von der Vielfalt inspirieren.

Sie können sich am Wettbewerb mit bis zu drei Fotos beteiligen. Stimmen Sie außerdem über die Gewinner ab. Die zehn Fotos mit den meisten Stimmen erreichen die Endrunde. Eine Jury des Deutschen Kulturrats prämiert die drei originellsten Bildideen mit 1. Platz: 200 Euro, 2. Platz: 150 Euro, 3. Platz: 100 Euro.

Außerdem veröffentlicht die Jury weitere Fotos als E-Cards auf kulturstimmen.de.

Zum Fotowettbewerb: https://www.facebook.com/pages/Kultur-gut-stärken/196179950407157?id=196179950407157&sk=app_206986712736829

Facebook_Hauptgrafik_02

REDAKTION Katrin Miske | 1 Kommentar

Erster Fachbesuchertag auf der Musikmesse in Frankfurt

Der Deutsche Kulturrat ist bis Samstag auf der Musikmesse in Frankfurt in Halle 3.1, Stand C 53 dabei. Unter anderem informiert er über das Angebot “Kultur bildet” http://www.kultur-bildet.de/

Kulturelle Bildung ist auch das Schwerpunktthema der diesjährigen Aktionen rund um den 21. Mai, dem UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt. Wer bislang teilnimmt, erfahren Sie unter http://kulturstimmen.de/kalender/

893771_588125104545971_566089382_o

REDAKTION Katrin Miske | Hinterlasse einen Kommentar

Auf ein spannendes 2013

Sara Hegewald / pixelio.de

Das kulturstimmen-Team wünscht ein frohes neues Jahr!

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten

Rainer Sturm / pixelio.de

Das kulturstimmen-Team wünscht erholsame Feiertage und ein frohes Fest.

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf: Für kulturelle Vielfalt im Internet

Kunst und Kultur leben von der Kreativität einzelner Menschen. Sie schaffen die Werke, die gespielt, gelesen, gesehen und gehört werden. Das gilt auch für das Internet. Nur ein starkes Urheberrecht kann unsere kulturelle Vielfalt in der digitalen Welt sichern und ist damit auch im Interesse der Nutzer. Es darf aufgrund seiner hohen ideellen und wirtschaftlichen Bedeutung für das kulturelle Leben nicht ausgehöhlt werden und muss auch in Zukunft das Recht der Urheberinnen und Urheber bleiben.

Deutscher Kulturrat

REDAKTION admin | Kommentare deaktiviert

Kulturkomplizen gefunden – Im Rahmen des bundesweiten Kultur-Aktionstag in Magdeburg

Kulturkomplizen am 21.05. in Magdeburg

Über 20 Kulturkomplizen gefunden

„Magdeburg. „Seifenblasen, bunte Bänder und irritierte Passanten?“, wunderten sich einige Menschen, die am 21. Mai den Alten Markt/Breiten Weg in Magdeburg passierten. Über 100 Passanten hielten inne und folgten lebhaft der Aktion „Kulturkomplizen gesucht“, organisiert von der .lkj) Sachsen- Anhalt. Anlässlich des bundesweiten Kulturaktionstages wurden in mehreren Spielrunden Kulturpartner vermittelt, die ihre Botschaft zum Magdeburger Kulturleben weitergeben und gleichzeitig Freikarten für kulturelle Veranstaltungen gewinnen konnten. Die Mitarbeitenden der .lkj) Sachsen-Anhalt machten auf die Bedeutsamkeit kultureller Vielfalt in Magdeburg aufmerksam und fanden, erinnernd an das TV-Format Herzblatt, gleichzeitig im öffentlichen Raum Menschen, die nach Aktionsende gemeinsam Kulturveranstaltungen besuchen – sogenannte Kulturkomplizen. Einige der Teilnehmenden nutzten die Chance und appellierten vor Ort für eine Stärkung der Magdeburger Kulturlandschaft und kritisierten gekürzte oder zu geringe Förderungen durch die Stadt oder das Land Sachsen-Anhalt. weiterlesen

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar