35. Internationaler Museumstag: Hightlights in Berlin

Am 20. Mai findet der 35. Internationale Museumstag unter dem Slogan „Welt im Wandel – Museen im Wandel“ statt. Viele der teilnehmenden Museen zeigen sich auch solidarisch mit dem Aktionstag „Kultur gut stärken“ und Ihre Ausstellungen und Veranstaltungen stehen in dessen Zeichen.

„Berliner Luft Post“ Eine Installation von Stefan Sous im Festsaal des Museums für Kommunikation, Berlin

Im Museum für Kommunikation in Berlin finden zwischen 10 und 16 Uhr 20minütige Expressführungen zu den Höhepunkten des Museums statt.

Außerdem gibt es einen kostenfreiern Shuttle-Bus-Service, der Interessierte zum Außendepot fährt. Vor Ort werden dann 60minütige Depotführungen angeboten.(Abfahrt jeweils um 10h30, 11h30, 12h30 und 13h30)

Von 10 bis 16 Uhr wird ein umfangreiches Kinderprogramm (Bastel-Workshops, Schatzsuche) angeboten und um 10 Uhr startet der Kreativ-Wettbewerbs “Style your Package” (für Kinder und Jugendiche im Alter von 7 – 14 Jahren) im Tüflter-Lab der Wechselausstellung DO IT YOURSELF-DIE MITMACH-REVOLUTION.

Weitere Highlights rund um den Internationalen Museumstag in Berlin sowie ausführliche Informationen finden Sie hier.

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar hinterlassen