„Kultur gut stärken“ den ganzen Sommer

Der BBK Südbaden hat nicht nur rund um den Aktionstag „Kultur gut stärken“, sondern gleich für den ganzen Sommer über ein spannendes Kulturprogramm auf die Beine gestellt:

AUSSTELLUNGEN, AKTIONEN, FILME UND PROJEKTE

Mai – September 2012

bis 20. Juli: „put me in the picture reloaded“ – Ausstellung im Kreismedienzentrum Freiburg unter künstlerischer Leitung von Hilde Bauer, Stefan Reisinger und Markus Ewel
06. Mai – 03. Juni: Schaufenster3:: Nicolas Schneider/Claude Horstmann // NSCH Ausstellung im T66
16. Mai – 16. Juni: T66 kulturwerk2:: Daniel Fetzner/Martin Dornberg: PEAU/PLI
Ausstellung im Schaufenster in Sélestat.
21. Mai, Freitag, 18 Uhr: Almut Quaas: „Bissier nachempfunden“, Feierstunde im Bürgeramt
05. Juni: 2D:: Cristina Ohlmer: TRAUM (Filmpremiere und Katalogpräsentation) im T66
17. Juni – 22. Juli: Janne Nabb/Maria Teeri: „Schwarzwald wird immer bunter“ Ausstellung im T66

SOMMERPROGRAMM

16. Juli: Brigitte Liebel, “starke Köpfe” ein Kunstprojekt mit Lochkamera
und Kindern, 17.00 Uhr, Ausstellung im Glashaus im Rieselfeld
17.-27. Juli: “starke Köpfe” Plakataktion im Stadtgebiet an 180 Litfasssäulen
27. Juli – 02. Sept.: Samuel Dangel/Sören Schmeling (Kuratoren): CE–PE: Casimir Effekt, passiv-explosiv. Ausstellung im T66
28. Juli: 2D:: on Tour: Juriertes Videofestival bei bambutopia in Schallstadt/Mengen
Im Schuljahr 2012/13: Celia Brown, Hilde Bauer, Markus Ewel, „In my room // Selbst-Gespräche“. Ein Projekt im Rahmen der „Kulturellen Bildung“

T66 kulturwerk, Talstrasse 66, D 79102 Freiburg
mobil 0174 / 303 6046, Tel. 0761 / 38 29 84
www.t66-kulturwerk.de, T66-kulturwerk@t-online.de

 

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar hinterlassen