Vernissage Peter Klier: Da lacht sogar Winnetou.

Old Kara Ben Winnetou © Karl May Verlag

Karl May im Spiegel witzig-satirischer Cartoons

In zwei Bildbänden nimmt der Karl-May-Freund und geniale Zeichner Peter Klier die spannendsten, heitersten und romantischsten Höhepunkte aus Karl Mays gesammelten Werken und das Leben des großen Fabulierers mit spitzem Stift aufs Korn. – Die witzigen Bildphantasien „Da lacht sogar Winnetou“ und „Old Kara Ben Winnetou“ werden durch hintersinnige Kurzgedichte und -geschichten ergänzt, in denen Peter Klier Karl May augenzwinkernd neu erfunden hat.

Vom 20. Mai bis 14. Juni sind die Karl-May-Karikaturen von Peter Klier, der auch als „fränkischer Spitzweg“ bezeichnet wird, im Laufer Haus in der Turnstraße 11 zu sehen. Im Rahmen des Aktionstages zur Vernissage am 20. Mai, um 11 Uhr wird der Künstler selbst Rede und Antwort stehen und Amely Drescher die humorvollsten Texte lesen.

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar hinterlassen