Der Traumzauberbaum

Der Traumzauberbaum, Jonathan

Rechzeitig zum Aktionstag am 21. Mai wird „Der Traumzauberbaum“ im thüringischen Weissensee an der Traumzauberbaum-Grundschule aufgeführt. Das Besondere ist, dass alle Schülerinnen und Schüler (300) an einer gemeinsamen Schulinszenierung beteiligt sind. Das fördert den Gemeinsinn und erforderte ein halbes Jahr wöchentlich drei Stunden Probezeit in Musik, Tanz, Theaterspiel. Mit Hilfe der Lehrer, Eltern und der Gemeinde wurden Kostüme, Bühnenbild und Requisiten von den Mitwirkenden selbst hergestellt. Die Premiere und weitere sechs Aufführungen erfolgen unter Theaterbedingungen (Licht, Ton, Bühne), es werden jeweils 200 Zuschauer erwartet.

Montag, den 21. Mai 2012, 16.00 Uhr, Traumzauberbaum-Grundschule, Johannesstraße 1, 99631 Weißensee

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar hinterlassen