Juni 2011

Supreme, Supreme – Surprise, Surprise!: Die Kunst im Spiel

Von Stefanie Ernst

Players are waiting for a Ego-Shooter game; Foto: Micha L. Rieser

Meinungsfreiheit vs. Jugendmedienschutz, so lautet sehr verkürzt die Formel, auf die das Urteil im Rechtsstreit um die Altersbeschränkungen von Videospielen vor dem US-amerikanischen Supreme Court destilliert wird. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kulturfördergesetz für NRW – Gabriele Schulz interviewt Andreas Bialas

Plenarsaal mit Abgeordneten Landtag NRW

Im NRW-Landtag brachte zuerst die CDU-Fraktion einen Antrag für ein Bibliotheksgesetz ein, jetzt will die SPD mit einem Entschießungsantrag die Landesregierung auffordern, ein Kulturfördergesetz zu verabschieden. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

No, we can’t – Von Gerd Herholz

Roger Willemsen liest aus seinem Buch „Bangkok Noir“ im Oberhausener Ebertbad

Stille Haushaltssperre in NRW lähmt nicht nur die freie Kulturarbeit – Großes Projektesterben 2011 droht – Literaturbüro Ruhr wird PoesiePalast Ruhr 2011 absagen müssen. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | 4 Kommentare

Entfremdung – Ein Beitrag von Olaf Zimmermann

Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates

Fukushima ist nicht nur eine beispiellose Katastrophe in einem halben Dutzend Kernkraftwerken gleichzeitig, sondern das Menetekel der Entfremdung unserer Gesellschaften von der Realität. Gefahren, wie Erdbeben, gehören zum Leben, eine gefahrlose Welt wird es nicht geben. Und trotzdem tun wir als Gesellschaft so, als wären wir unverletzlich und stünden über der Macht der Natur. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

17.-19. Juni 2011: Tag der Musik

Tag der Musik 2010

Der Tag der Musik ist Schaufenster der beispiellosen kulturellen Vielfalt in Deutschland und soll neue Impulse setzen, die das Bewusstsein für den Wert der Kreativität stärken weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar