Mai 2011

3. Sächsischen Amateurtheatertage in Olbernhau bieten volles Programm

Wo sind wir wo...- Zack Zinnober; Foto: Zack Zinnober

Vom 20. – 22. Mai 2011 finden die 13. Sächsischen Amateurtheatertage, für die Sachsens Wissenschafts- und Kunstministerin Sabine von Schorlemer erneut die Schirmherrschaft übernommen hat, im erzgebirgigen Olbernhau statt. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

2. Schlosskonzert: Werke von Debussy, Fauré, Devienne und Ravel

Daniela Koch, Foto: Sigi Mueller

Die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt geben ihr 2. Schlosskonzert am 21. Mai im Rokokosaal der Rudolstädter Heidecksburg. Gern geben sie damit „ein Zeichen zum Schutz und zur Förderung der kulturellen Vielfalt und gegen den Kulturabbau“. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Konzertnachmittag Marler Bläser

Bläserensemble

Aus Anlass des 75. Geburtstages der Stadt Marl und des Aktionstages “Kultur gut stärken” haben sich 7 Marler Bläserensembles zusammengetan, um den Zuhörern mit einem unterhaltsamen Programm die Vielfalt der Blas- und Bläsermusik zu präsentieren und gleichzeitig die unterschiedlichen Facetten der Marler Bläserensembles aufzuzeigen. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Stützen der Aktion

Erika Steinbach, Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Präsidentin des Bundes der Vertriebenen

Erika Steinbach unterstützt den Aktionstag „Kultur gut stärken“. Unter der Rubrik „Kulturmenschen“ finden Sie weitere Unterstützer.

REDAKTION Andrea Wenger | Hinterlasse einen Kommentar

Hürther Theaternacht

Theaternacht in Hürth

Zum ersten Mal veranstaltet das Kulturamt der Stadt Hürth gemeinsam mit der Theaterkonferenz Rhein-Erft eV die „Hürther Theaternacht“. Nach der Ausgestaltung des 1. Theaterfestivals Rhein-Erft im Jahre 2004, schon die zweite „Erfindung“ des Kulturamtes in Hürth, durch die die Amateurtheater des Rhein-Erft-Kreises die Möglichkeit erhalten, ihre Produktionen in einem besonderen Zusammenhang anzubieten. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturkreis Bonn gestaltet vielfältiges Bühnenprogramm

Mitglieder des Kulturkreises Bonn

Der Kulturkreis Bonn ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 ehrenamtlich tätigen Kulturfördervereinen mit über 25.000 Mitgliedern aus Bonn und der Region. Alle Sparten – Musik, Theater, Tanz, Museen, Bildende Kunst, Film, Literatur – sind daran beteiligt, von den Opernfreunden bis zum Frauenmuseum, vom Richard-Wagner-Verband bis zu den Freunden der Kammerspiele, von der Gesellschaft für Kunst und Gestaltung bis zu den Festspielhausfreunden, dem Jungen Theater und der Theatergemeinde. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Kultur für ALLE – Kulturpass für Bedürftige in Frankfurt am Main

Kulturpass

Kultur für Alle – das war einst ein Schlachtruf in den Neunzehnhundertsiebziger Jahren, ausgelöst durch ein Buch des damaligen Frankfurter Kulturdezernenten Hilmar Hoffmann.  Inzwischen haben sich die Zeiten gründlich geändert. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Brühler Kunstverein Blick hinter die Kulissen

Brühler Kunstverein / Alte Schlosserei des Marienhospitals

Anlässlich der bundesweiten Initiative Kultur gut stärken beteiligt sich der Brühler Kunstverein an dem Aktionstag mit Sonderöffnungszeiten.  Nur an diesem Tag ist der Ausstellungsraum in der Alten Schlosserei des Marienhospitals auch außerhalb der Ausstellungen zugänglich. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Hörzauber im Rathaus Senftenberg

Wolfgang Wache und Yana Arlt mit Eule Sophia

Die Autoren Wolfgang Wache und Yana Arlt wissen, wie schwer es ist, als Künstler und Kulturpädagoge wahrgenommen und anerkannt zu werden. Die Teilnahme an dem Aktionstag „Kultur gut stärken“ war schnell beschlossen, doch wie kann man die eigene künstlerische Arbeit und das Engagement von Freunden, Mitstreitern und gleich Gesinnten präsentieren? Wie kann man die schwierigen finanziellen Grundlagen und den hohen künstlerischen Anspruch artikulieren? Wie kann man Menschen für den Zauber der Literatur sensibilisieren? weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | 1 Kommentar

17 Fuß: ein Kindertanzprojekt von Tanzlabor 21 und der Tanzetage

Tanzetage; Foto: Jörg Baumann

17 Fuß – eine Maßeinheit im doppelten Sinne, die als Ausgangspunkt dient: ein Längenmaß, einige Schrittlängen, die zu einer Choreographie werden und nicht zuletzt 17 TänzerInnen im Alter von acht bis zwölf Jahren. weiterlesen

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar