Mein Franken – ein Künstler und seine Landschaft

Erlanger Mundartautor Helmut Haberkamm

Die Ausstellungseröffnung der Aquarelle von Siegbert von Stockhausen im Zusammenspiel mit einer Lesung von Helmut Haberkamm findet am 22. Mai 2011 um 15.00 Uhr in Erlangen, Friedrichstraße 19, Großer Saal statt. „Vom Fränkischen Spessart über die Fränkische Schweiz bis ins Nürnberger Land schildert der Nürnberger Künstler in seinen Aquarellen die Atmosphäre dieser Landschaften. Zitate, historische Anmerkungen, Berichte über Wanderungen und Rezepte ergänzen diese Ausstellung, Texte von Helmut Haberkamm fügen noch eine Dimension hinzu und illustrieren und bevölkern das Franken in unserem Kopf.“

Anlass der Ausstellung ist der kürzlich im Verlag Koberger & Kompany erschienene zweite Band „Siegbert von Stockhausen Mein Franken“.

Die Ausstellung wird in Kooperation mit dem Nürnberger Verlag Koberger & Kompany und der galerie lutz mit der blauen tür veranstaltet.

Besichtigung: 23. Mai 2011 bis 29. Juli 2011, Montag – Freitag, 10.00 –17.00 Uhr, Eintritt frei

Nähere Informationen unter www.vhs.erlangen.de

Einen Überblick über alle im Rahmen von „Kultur gut stärken“ stattfindenden Veranstaltungen finden Sie im Kalender.

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar hinterlassen