Multikulti, oder was? Wenn Türken lachen machen

YouTube Preview Image

Die Deutsch-Türkische Comedy-Woche (21.5 bis zum 29.5.) versteht sich als Teil des Aktionstages. Kultur ist Vielfalt. Kultur ist anders. Dem Ankündigungstext ist zu entnehmen, dass gelacht werden darf, auch über sich selbst. Statt Leitkultur: Kultur der Vielen.

„Türken sind angekommen. Gestern standen sie vor Wien, heute stehen sie… auf der Bühne. Nun sind sie da, nicht wegzudenken, nicht abzuschieben – nur noch integrieren hilft. Sie werden Ärzte, Professoren, Polizisten und andere Beamte. Vor allem ziehen sie in die Parlamente. Sie werden zu Leistungsträgern dieser Gesellschaft. Nach der Helotenphase erklimmen sie den Gipfel des deutschen Humors und betreiben bunte Comedy-Wochen. Einfach lachhaft.“

Wir freuen uns über den Beitrag der Deutsch-Türkische Comedy Woche.

Interessierte informieren sich bitte hier.

http://www.katakomben-theater.de/muhsin-omurca/

Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Multikulturellen Forums mit dem Katakomben Theater.

REDAKTION Stefanie Ernst | Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar hinterlassen